Olaz Total Effects 7 in One Tagespflege mit UV-Schutz

~Beitrag enthält Werbung~

 

Eigentlich ist ja nichts schlimmes am Älterwerden, wenn die lästigen Fältchen im Gesicht nicht wären 😉 Mich persönlich stört das schon etwas und ich frag mich, welche Pflege beugt dem wirklich vor oder kann sie sogar mindern?

Über For me durfte ich Olaz Total Effects 7 in One Anti-Ageing Feuchtigkeitsspendende Tagespflege mit LSF 15 testen und möchte euch die Creme heute vorstellen.

 

 

Die Olaz Total Effects Tagespflege verspricht 7 Produktvorteile:

  1. gleicht das Erscheinungsbild des Hauttons aus
  2. minimiert das Aussehen von Poren
  3. verbessert die Leuchtkraft der Haut
  4. mindert sichtbar das Erscheinungsbild feiner Linien und Falten
  5. lässt die Hauttextur weicher und glatter werden
  6. spendet Feuchtigkeit für ein straffes Hautbild
  7. füllt die hauteigenen Feuchtigkeitsspeicher auf

Jünger und gesünder aussehende Haut, die die Prüfungen der Zeit besser bestehen kann.

Zudem enthält diese Anti-Ageing-Feuchtigkeitspflege 40% mehr Vitamin B3 als die Total Effects Tagespflege zuvor.

 

 

Ich finde, dass die Verpackung ansprechend gestaltet wurde und alles Wissenswerte darauf zu finden ist.

Der Tiegel ist aus Kunststoff und dadurch leicht und handlich. Das schimmernde beige wirkt golden und zusammen mit dem schwarzen Deckel edel.

Nach dem Abschrauben des Deckels kommt zunächst ein Plastikplättchen zum Vorschein, der die Creme vor Licht und Saustoff schützen soll. Das Plättchen ging zwar schwer ab, aber dadurch kann man sich sicher sein, dass es seinen Zweck erfüllt.

 

 

Die leicht rosafarbene Creme hat einen angenehmen, dezenten Duft, der mir gut gefällt.

Durch die weiche Konsistenz lässt sich die Creme leicht verteilen und einmassieren. Zudem zieht sie schnell ein und hinterlässt keinen Schmierfilm.

Direkt nach dem Eincremen fühlt sich meine Haut zart und gepflegt an. Auch unter dem Make up eine tolle Pflege.

Ich benutze die Creme jetzt seit drei Wochen jeden Morgen. Meine Fältchen sind zwar noch da, aber ich habe den Eindruck, dass meine Haut, durch die tägliche Pflege frischer aussieht.

 

Fazit: Die Creme hat mich nicht komplett überzeugt, aber ich denke, man sollte von einer Anti-Ageing-Pflege auch keine Wunder erwarten und daher kann ich mir gut vorstellen Olaz Total Effects weiter zu benutzen. Durch die reichhaltige Pflege habe ich den Eindruck meiner Haut etwas Gutes zu tun und ihr genügend Feuchtigkeit zu geben.

 

Herstellerangaben:

Jeden Morgen nach der Reinigung auf der Haut an Gesicht und Hals verteilen. Für optimale Ergebnisse täglich verwenden.

Augenkontakt vermeiden.

Inhaltsstoffe: Aqua, Glycerin, Niacinamide, Ethylhexyl Salicylate, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Isopropyl Isostearate, Octocrylene, Panthenol, Phenylbenzimidazole Sulfonic Acid, Tocopheryl Acetate, Titanium Dioxide, Behenyl Alcohol, Caprylyl Glycol, Stearyl Alcohol, Cetyl Alcohol, Cetearyl Alcohol, Sodium Ascorbyl Phosphate, BHT, Zinc Oxide (Nano), Camellia Sinensis Leaf Extract, Acrylamide/Sodium Acryloyldimethyltaurate Copolymer, Aminomethyl Propanol, PTFE, C13-14 Alkane, 1,2-Hexanediol, Carbomer, Laureth-7, Cetearyl Glucoside, PEG-100 Stearate, Disodium EDTA, Citric Acid, Stearic Acid, Ammonium Polyacrylate, Triethoxycaprylylsilane, Phenoxyethanol, Sodium Benzoate, Methylparaben, Benzyl Alcohol, Propylparaben, Parfum, Benzyl Salicylate, Alpha-Isomethyl Ionone, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, CI 19140, CI 16035, Caramel

UVP: 10,99 €

 

~Der Beitrag enthält Werbung und unsere persönliche Meinung. Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt, wodurch unsere Meinung unbeeinflusst bleibt. ~