everdry Antitranspirant Body im Spender

*Beitrag enthält Werbung*

Der Frühling ist endlich da und der Sommer kommt auch bald. Mit den steigenden Temperaturen fängt auch das lästige Schwitzen wieder an. Einige Menschen schwitzen schon sehr stark, aber darüber sprechen tut man ungern. Ich habe das Problem schon seit Jahren. Selbst im Winter ziehe ich nur dunkle Oberteile an, damit man die Schweißflecken nicht sieht. Es ist sehr unangenehm und ich fühle mich dadurch auch eingeschränkt. Natürlich habe ich schon vieles ausprobiert: Tipps aus dem Internet gesucht und beim Hautarzt war ich auch, aber geholfen hat nichts.

Als mir everdry angeboten hat, das Antitranspirant Body auszuprobieren, brauchte ich nicht lange überlegen. Schlimmer werden konnte es ja nicht, aber vielleicht war da endlich ein Produkt, was Linderung bringt. Ich war sehr gespannt und konnte es nicht abwarten.

 

 

Das Antitranspirant von everdry soll effektiv gegen starkes bis sehr starkes Schwitzen am ganzen Körper helfen und beugt zuverlässig unangenehmer Geruchsbildung vor.

Die spezielle Zusammensetzung

  • verengt die Schweißporen und reguliert somit langfristig die Schweißbildung.
  • unterbindet das Wachstum von Bakterien und beugt somit zuverlässig unangenehmer Geruchsbildung vor.

Durch den praktischen Spender kann das Antitranspirant ideal an stark schwitzenden Körperstellen, wie z.B. auf dem Kopf, an den Händen oder Füßen, angewendet werden. Für ein angenehmes und sicheres Hautgefühl!

Die Produkte sind sowohl für Frauen als auch Männer geeignet, werden ohne Parfüm, Farb- und Konservierungsstoffe hergestellt, haben eine, durch DermaConsult bestätigte sehr gute Hautverträglichkeit und sind zu 100 % Made in Germany.   (Quelle: everdry)

 

 

Das everdry Antitranspirant wird abends vor dem Schlafgehen hauchdünn und gezielt auf die saubere, trockene und intakte Haut aufgetragen. Dafür leicht den Spenderkopf drücken  und ca. 3-5 Tropfen einmassieren. Vor dem Ankleiden gut einziehen lassen.

Bei der  Erstanwendung wird die Anwendung an 2 bis maximal 4 Abenden hintereinander  wiederholt und sobald sich der gewünschte Effekt einstellt pausiert.

In der Folgeanwendung wird everdry nur noch bei Bedarf angewendet (wenn das Schwitzen wieder anfängt). Die Anwendungshäufigkeit kann sehr unterschiedlich sein und variiert je nach Schwitztyp, z.B. alle paar Tage oder 1x wöchentlich. Hier den Spender dann nur einmal vor dem Schlafengehen  gezielt auftragen.

 

 

Ich habe das Produkt nach Anwendungshinweis genutz und am ersten Abend 4 Tropfen pro Achsel einmassiert. Die Tropfen lassen sich leicht aus dem Spender drücken und auf der Haut verteilen. Es zieht schnell ein und ist geruchsneutral. Ich habe das Antitranspirat gut vertragen und hatte keine Hautirritationen. Allerdings waren 4 Tropfen für mich zu viel, da reichen 2 Tropfen pro Achsel völlig aus.

Direkt nach der Rasur sollte das Produkt nicht verwendet werden, sondern ein Tag abgewartet werden, da es dann ziemlich brennt.

Nach der vierten Anwendung habe ich dann pausiert und abgewartet. Ein Effekt hat sich nicht gleich eingestellt, aber nach 5-6 Tagen nach der ersten Nutzung, habe ich festgestellt, dass ich weniger schwitze und auch die Geruchsbildung ist weniger geworden. Ich musste nicht mehr so oft am Tag mit meinem Deo nachsprühen.

Zur Zeit benutze ich das Antitranspirant alle 5 Tage. Die Schweißnässe ist noch nicht komplett weg, aber es tut sich wirklich was und es ist schon um eininges weniger geworden, das finde ich schon toll. Bin positiv überrascht, da ich nicht damit gerechnet hätte, dass es Abhilge schafft.

 


 
 

Das everdry Antitranspirant Body im Spender behinhaltet 50 ml und kostet ab 19,90 €. Erhältlich sowohl im everdry Webshop als auch in allen Apotheken.

 

Fazit: Ich kann das Produkt jedem empfehlen, der Probleme mit dem Schwitzen hat. Auch den Preis finde ich völlig in Ordnung, da pro Anwendung nur ein paar Tropfen benötigt werden und auch keine tägliche Anwendung erfolgt, ist das Produkt sehr ergiebig und man kommt lange mit einem Spender aus.

 

 

Herstellerangaben

 

Wertvolle Tipps & Tricks
  • Das Antitranspirant immer abends, bzw. vor dem Schlafengehen auf die gereinigte, trockene und intakte Haut auftragen. Tagsüber kann die Wirkung durch stärkeres Schwitzen vermindert werden.
  • Nur ganz dünn und gezielt auftragen.
  • Das Antitranspirant im praktischen Spender eignet sich hervorragend zur Anwendung an anderen stark schwitzenden Körperstellen, z.B. Kopfhaut, Stirn, Rücken, Brust, Hände, Füße.
  • Eine Reinigung der betroffenen Körperstellen mit warmem Wasser vor der Verwendung öffnet die Poren und verbessert die Wirkung.
  • Bei der Anwendung auf dem Kopf: Föhnen Sie Ihre Haare vor der Anwendung vollständig trocken. Dann das Produkt auf die Fingerspitzen geben und sanft auf die Kophaut einmassieren.
  • Bei der Anwendung auf Händen und Füßen: Entsprechend vor der Anwendung waschen und die Haut gut trocknen lassen. Dann ca. 3-5 Tropfen direkt auf die Hände oder Füße geben und leicht einmassieren.
  • Bei der Anwendung unter den Achseln: Die Wirkung wird verbessert durch Entfernung der Körperbehaarung. Nicht direkt nach dem Rasieren verwenden. Hier bevorzugt 1-2 Tage bis zur nächsten Anwendung warten.
  • Aluminiumchlorid hat eine aufbauende Wirkung, deshalb wird die Anwendungshäufigkeit mit der Zeit reduziert. Das starke Schwitzen sollte sich zurückbilden, so dass nur noch eine gelegentliche Verwendung erforderlich wird.
  • Am Morgen nach der Anwendung können Sie sich wie gewohnt waschen oder duschen.
  • Ihr herkömmliches Deo benötigen Sie nicht mehr, können es aber auf Wunsch weiterverwenden – wegen des Dufts oder aus angenehmer Gewohnheit.

 

Hinweise

Nur zur äußerlichen Anwendung. Nicht mit offenen Wunden, gereizter Haut, Augen oder Schleimhäuten in Kontakt bringen. Nur betroffene Hautstellen behandeln. Produkt von Kindern fernhalten. Trocken, dunkel, bei Raumtemperatur lagern. Das Produkt entspricht den Anforderungen der aktuellen Fassung der EG-Kosmetikverordnung 1223/2009.

PZN 13820319

 

Inhaltsstoffe: Aqua, Aluminum Chloride, Hydroxyethylcellulose

 

~Der Beitrag enthält Werbung und unsere persönliche Meinung. Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt, wodurch unsere Meinung unbeeinflusst bleibt.~